Ein vorweihnachtlicher Winterwandertag führte die beiden 8ten Klassen nach Coburg.

 

Die Veste Coburg, eine der größten Burganlagen Deutschlands lud bei strahlendem Wetter dazu ein, von den Wehrgängen und Wallanlagen aus den Blick weit ins Land schweifen zu lassen. Nachdem die Innenhöfe erkundet waren, wanderten wir von der Veste aus in die Stadt Coburg. Der Weg schlängelte sich durch den Hofgarten knapp 170 Höhenmeter nach unten in die historische Stadt. Dort warteten viele Geschäfte und natürlich der Weihnachtsmarkt, um uns mit diversen Leckereien zu versorgen.


Aktuelles

die bayerische Staatsregierung hat am Fr. 13.3.20 beschlossen, alle Schulen und Kitas ab Montag, 16.3.20 zu schließen.

Wie es weiter geht, lesen Sie hier rechts.


  • Bei der Schließung handelt es sich um Aussetzung von Unterricht und nicht um Ferien.
  • Unterrichtsmaterialien und Hausaufgaben werden den Schülern zur Verfügung gestellt. Die Klassenleiter kümmern sich darum, dass Arbeitsaufträge per Mail, Edupage oder auf anderen Wegen zu den Schülern gelangen.
  • Alle Schüler sollten per Edupage erreichbar sein. (Daten wurden vom Klassenleiter verteilt).
  • Alle Eltern sollten per Email erreichbar sein. (Klassenleiter informieren).
  • Die Schulleitung wird zu den normalen Zeiten besetzt sein.