Auch dieses Jahr ist die Schülerfirma wieder rege.

Schüler der 9 a und 9 b waren bereits auf dem Genusstag in Scheßlitz, dem Herbstmarkt in Neudorf aber auch wieder auf dem Apfelmarkt in Strullendorf mit unserem Stand vertreten.

Wie jedes Jahr variieren wir mit unserer Produktpalette.

Dieses Jahr ist Premiere für selbstgemachten Apfelsaft.

Nachdem Dominik Gruber aus Köttensdorf aus der Klasse 9 c Apfelsaftspezialist ist, lag es nahe, diese Kompetenz auch für die Schülerfirma zu nutzen.

Dominik ist perfekt ausgestattet: Apfelsaftpresse, Häcksler, Heizkessel, Kunststoffbeutel …

Drei Schüler aus der 9 c halfen mit und Frau Bonora lieferte die Äpfel. Alles war bereits perfekt vorbereitet. Die Jungs ausgestattet und arbeitswillig. Schwuppdiwupp waren innerhalb von drei Stunden über 100 Liter köstlicher Apfelsaft gepresst, konserviert und abgefüllt.

Es macht richtig Spaß mit Profis zu arbeiten. Großes Lob für euren Arbeitsansatz!

 

PS: Dominik hat versprochen, diesen Event nächstes Jahr an der Schule mit Fünftklässlern zu wiederholen.

Wir freuen uns schon darauf!

Susanne Bonora