Da innerhalb der schulischen Arbeit mit Bläserklassen nur eine Grundausbildung erreichbar ist, besteht seit 2006 eine Zusammenarbeit der Schule mit den Musikvereinen der Umgebung. Den jungen Musikern wird in den Vereinen eine zusätzliche Ausbildung angeboten, wodurch sie ihr Instrument vertieft erlernen können.

Um auch den Musikern der aktuellen Bläserklasse und des Schulorchesters die Chance zu geben, in einem Verein unterzukommen und somit nicht nur ihre musikalischen Fähigkeiten zu festigen und zu verbessern, sondern auch einen sozialen Halt zu finden, fand im aktuellen Schuljahr ein Informationsabend statt, an dem die Vereine die Möglichkeit hatten, sich den Eltern und Kindern vorzustellen, ihre Konzepte zu präsentieren und somit für sich zu werben.

Teilgenommen haben Kreismusikschule Bamberg,  MV Gundelsheim, MV Memmelsdorf, JBO Pödeldorf, MV Pünzental, MV Scheßlitz, MV Stadelhofen, MV Wattendorf und MV Zapfendorf. Am Ende des Abends standen die Vereinsvertreter für Fragen zur Verfügung. Es wurden erste Kontakte geknüpft.

Die Vereinsvertreter zeigten sich über das Engagement der Mittelschule sehr beeindruckt und betonten die Wichtigkeit der musikalischen Förderung, vor allem in der Schule. Durch die Bläserklassen an der Mittelschule profitieren sämtliche Vereine der Umgebung, so die Vereinsvorstände. Der Großteil der Kinder würde ohne die Initiative der Schule nicht mit einem Blasinstrument in Berührung kommen, das ergab die Auswertung eines Fragebogens, der an Schüler, die in der Bläserklasse sind, verteilt worden war. Das Gleiche gilt für eine Vereinsmitgliedschaft: Ohne die Schule wäre nur eine sehr geringer Teil an einen Verein herangetreten.
   

 

http://www.mittelschuleschesslitz.de/images/Schul_CD_1_Copy.jpg

Bereits im Schuljahr 2016/17 begannen die Aufnahmen für die neue Schul-CD, die beim Schulfest 2018 veröffentlich worden ist.

 

Unter der technischen Leitung von Herrn Macht spielte die Bläserklasse, das Schulorchester, das Ensemble der Klasse 10, die Schülerband, die Lehrerband und Einzelkünstler Musikstücke ein. Eine Kunstgruppe unter der Leitung von Frau Fliege und Frau Hofmann übernahm die künstlerischen Arbeiten, Herr Bruha kümmerte sich um die Fotografie und erstellte mit Frau Nußgräber das Booklet und das Lable.

 

Playlist Schul CD 2018

Lehrerband (Bandleader: Geo Trunk)

  1. Bad moon rising

AG Orchester 10 (Ltg. H. Macht) Schuljahr 2017

  1. Frosty             

Schulorchester 2017 (Ltg. H. Kutnyak)

  1. Drums of Corona 

Schülerband „Black Wolf“(Ltg. H. Macht)

  1. Hang on Sloopy

Schulorchester 2018  (Ltg. H. Macht)

  1. Opening

Siebte Bläserklasse 2017(Ltg. H. Macht)

  1. Boogie Blues, Solo Es-Sax: Franziska Lieb

Achte Bläserklasse 2018(Ltg. H. Kutnyak)

  1. Brunnen Variationen

Jannik Fritsch + Dennis Roach

  1. Shadow, Text Jannik Fritsch, Musik Dennis Roach

Schulorchester 2018

  1. Farandole          

Siebte Bläserklasse 2017

  1. Drei Chinesen mit dem Kontrabass, Solo Querflöte: Celine Wassmann              

AG Orchester 10

  1. I will follow him     
  2. Always on my mind 

Schülerband „Black Wolf“

  1. Proud Mary     
  2. Basket Case   
  3. Seven Nations Army   
  4. Fly away  

Lehrerband

  1. Nessaja      
  2. Für immer jung            
  3. Country Hallelujah       
  4. Knocking on heavens door  
  5. Geh in Frieden neue Schritte 

 

 

http://www.mittelschuleschesslitz.de/images/4_Copy_Copy.jpg

Die Lehrerband gestaltet vor allem kirchliche Veranstaltungen der Schule und die Verabschiedungsfeiern mit aus. Zudem studiert sie Lieder mit selbst erstellten Texten ein, um für Kollegen zu besonderen Anlässen zu spielen. 

 

Mitglieder der Band:

Geo Trunk (Schlagzeug, Gesang), Norbert Renner (Keyboard)

Peter Kutnyak (Gitarre), Christopher Habermeier (Gitarre, Gesang)

Frank Macht (E-Bass, Gesang)

gelegentliche Unterstützung: Julia Kaupper (Klarinette)