Filmwettbewerb: Alle anders, alle gleich – Stoppt Rassismus

» Filmwettbewerb: Alle anders, alle gleich – Stoppt Rassismus

Auszeichnung für die Mittelschule Scheßlitz

Die Klasse 10 a der Mittelschule beteiligte sich am Filmwettbewerb: „Alle anders, alle gleich – Stoppt Rassismus“ im Rahmen der Internationalen Woche gegen Rassismus 2019.

Die Schüler gewannen den 3. Preis, bei dem vom Migranten- und Integrationsbeirat der Stadt Bamberg organisierten Projekt. Die Jury hob hervor, dass das Thema von den Schülerinnen und Schülern sehr kreativ und eindrucksvoll dargestellt wurde. Gelobt wurde auch die ungewöhnliche Kameraführung und Regie ihrer Lehrerin Susanne Bonora. Die Kernaussage des Films ist, dass natürlich jeder anders ist, das Trennende bei den Menschen aber nicht Äußerlichkeiten sind, sondern deren Ängste, Sorgen und Probleme. Die Schülersprecherinnen der Mittelschule Scheßlitz freuten sich über die Auszeichnung und das Preisgeld von 100 €.